H E I L E R - P R A X I S

Dagmar Kuhnert

Besessen vom Vollkommenheits-Wahn. Perfektionismus um jeden Preis? Was sagt dein Herz dazu?

Warum möchtest du alles richtig machen? Du verlierst dabei deine Ambitionen und Ideen, die dich beflügeln würden, die Dinge anders zu machen. Es gibt so viele Möglichkeiten für ein und die selbe Situation – und alle können richtig und gut sein!

Dein Leben bietet dir so viele Möglichkeiten zu entdecken, dass du kein vollkommener Mensch bist. Warum bezweifelst du diese Tatsache und weigerst dich, sie achten zu wollen?

Das Leben zeigt dir immer wieder aufs Neue, dass kein Mensch perfekt ist, dass auch du unperfekt und unvollkommen bist. Das Leben korrigiert dich also in deiner falschen Vorstellung, perfekt und vollkommen sein zu müssen. Du hast die Wahl zu entscheiden, ob du unverdrossen entgegen deines besseren Wissens weiterhin mit deiner falschen Vorstellung im Kopf oder ohne sie leben möchtest. Es ist eine Entscheidung für oder gegen dein Menschsein. Es ist eine Entscheidung für oder gegen dein Herz.

Sei froh über deine Fehler und darüber, dass dir etwas mißlingt!
Daran erkennt man den Menschen in dir, der jeder Gelegenheit dankbar ist, seelisch wachsen zu können. Das ist der Sinn des Lebens.
Die Macht der Liebe ist das Zugeben von Fehlern und Irrtümern sowie deren gelebte Berichtigung im Alltag.
Dazu sagt dein Herz vollkommen „JA“! Das wäre perfekt!

blume.gif

Den Seminarverlauf gebe ich bewusst nicht vor, um für diesen individuellen Gestaltungsprozess frei zu sein.
Bringe bitte Schreibmaterial, Malpapier und Malstifte mit.

Ohne Liebe
sind wir uns selbst zur Last,
durch die Liebe
tragen wir einander.

 Augustinus Aurelius